vergrößernverkleinern
Lars Bender leidet unter Sprunggelenksproblemen
Lars Bender leidet unter Sprunggelenksproblemen © Getty Images

Hiobsbotschaft für Bayer Leverkusen: Kapitän Lars Bender wird 2015 kein Spiel mehr bestreiten. Der Nationalspieler muss wegen einer hartnäckigen Verletzung unters Messer.

Die Hinrunde der Bundesliga ist für Bayer Leverkusens Kapitän Lars Bender vorzeitig beendet.

Der 26 Jahre alte Nationalspieler wird am Dienstag wegen seiner anhaltenden Sprunggelenksprobleme operiert.

Das gab Bayer-Trainer Roger Schmidt am Freitag bekannt. "Lars wird irgendwann Anfang des nächsten Jahres zurückkommen", sagte der Coach.

Dafür stehen am Sonntag im Topspiel gegen Schalke 04 (ab 17 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) aber Ömer Toprak, Kyriakos Papadopoulos und Stefan Kießling wieder zur Verfügung. Abwehrspieler Roberto Hilbert ist nach seiner Knie-Operation zwar wieder ins Training eingestiegen, ein Einsatz am Sonntag kommt aber noch nicht in Frage, wie Schmidt berichtete.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel