vergrößernverkleinern
FC Bayern Munchen v Olympiacos FC - UEFA Champions League
© Getty Images

Traurige Nachrichten vom FC Bayern: Trainer Pep Guardiola muss das Training und die PK vor dem Hertha-Spiel absagen. Er reist wegen eines Trauerfalls in die Heimat.

Der FC Bayern musste am Tag vor dem Spiel gegen Hertha BSC (Sa., ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) kurzfristig umplanen.

Trainer Pep Guardiola ist wegen eines Trauerfalls in der Familie nach Spanien geflogen und konnte deshalb weder das Training leiten noch die obligatorische Pressekonferenz wahrnehmen. Eine Cousine des Trainers ist verstorben.

Wie der deutsche Rekordmeister mitteilte, wollte Guardiola am Abend zurückkehren.

Bei der PK wurde Guardiola von Jerome Boateng vertreten. Das Training leitete Assistenzcoach Domenec Torrent.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel