Video

Mario Götze kann nach verletzungsbedingter Auszeit mit den Reha-Übungen beginnen. Der Mittelfeld-Star des FC Bayern nennt seinen Zeitplan für die Rückkehr im neuen Jahr.

Weltmeister Mario Götze von Bayern München will im neuen Jahr wieder voll angreifen.

"Ich hoffe, dass ich zur Vorbereitung auf die Rückrunde wieder voll belastbar bin und ganz normal ins Training einsteigen kann", sagte der 23 Jahre alte Nationalspieler am Sonntag bei einer Autogrammstunde in der Erlebniswelt des deutschen Fußball-Rekordmeisters.

Die Bayern starten Anfang Januar mit dem Training.

Götze hatte sich im Oktober beim Länderspiel in Irland einen Sehnenausriss im Adduktorenbereich zugezogen.

"Der Heilungsprozess ist sehr, sehr gut. Alles läuft nach Plan", sagte der Mittelfeldspieler. Nachdem er in den vergangenen Wochen in erster Linie Ruhe gebraucht hatte, "um den Muskel heilen zu lassen", kann Götze nun mit der Reha "so richtig" beginnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel