Video

Der FC Bayern plant offenbar, den Vertrag von Weltmeister Jerome Boateng vorzeitig zu verlängern. Auch der Termin für die Verkündung des Deals soll bereits feststehen.

Bayern München steht angeblich dicht vor der vorzeitigen Verlängerung des Vertrages mit Weltmeister Jerome Boateng.

Der 27 Jahre alte Abwehrspieler soll nach Informationen des kicker bis Juni 2021 gebunden werden.

Der Vertrag würde zu den neuen Bedingungen ab Juli 2016 gelten. Die bisherige Vereinbarung läuft bis 2018.

SPORT1 hatte bereits vor knapp zwei Wochen berichtet, dass sich die Gespräche bereits auf der Zielgeraden befinden.

Die Verlängerung mit Boateng soll bei der am kommenden Freitag stattfindenden Jahreshauptversammlung des Rekordmeisters bekannt gegeben werden.

Darüber hinaus ist der FC Bayern wohl auch an einer Verlängerung der Verträge mit Thomas Müller (26), Manuel Neuer (29) und David Alaba (23) interessiert.

Müller und Neuer (jeweils bis 2019) hatten erst 2014 neue Vereinbarungen unterschrieben. Alaba ist derzeit bis 2018 an den Klub gebunden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel