vergrößernverkleinern
Eintracht Frankfurt v FC Augsburg - Bundesliga
Marwin Hitz wird die Rechnung der Kölner begleichen © Getty Images

Marwin Hitz hat gelassen auf die Rechnung reagiert, die der Stadion-Chef des 1. FC Köln an ihn adressiert hat.

"Wenn die Rechnung mit einem Augenzwinkern gestellt wurde, werde ich diese nach Erhalt gerne begleichen, auch wenn ich glaube, dass unsere Greenkeeper den Elfmeterpunkt schneller ausgebessert hätten", sagte der Keeper des FC Augsburg.

Und weiter: "Ich bedanke mich aber für den Vorschlag des Spendenziels. Gerne richte ich meine jährliche Spende, die ich seit Jahren aus Überzeugung leiste, an das Kinderkrankenhaus in der Amsterdamer Straße in Köln."

Beim Stande von 0:0 war Kölns Stürmer Anthony Modeste zu einem Foulelfmeter angetreten - und genau an der Stelle neben dem Elfmeterpunkt weggerutscht, die Hitz zuvor mit seinen Fußballschuhen ramponiert hatte. Der Torhüter hielt den Elfmeter, Augsburg gewann 1:0. 

Hans Rütten, der Chef der Kölner Sportstätten, hatte Hitz daraufhin eine Rechnung über 122,92 Euro für den Austausch des Rasens im Kölner Stadion zukommen lassen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel