vergrößernverkleinern
Hannover 96 v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Mevlüt Erdinc (r.) spielte in dieser Saison bislang nicht ein einziges Mal über 90 Minuten für Hannover © Getty Images

Nach nur sechs Monaten ist die Zeit von Mevlüt Erdinc beim Bundesligisten Hannover 96 anscheinend abgelaufen.

Der für 3,5 Millionen Euro verpflichtete Stürmer blieb während der Vorrunde in seinen elf Einsätzen ohne Torerfolg für den Tabellenvorletzten und spielt in den Planungen des neuen Trainers Thomas Schaaf schon keine Rolle mehr.

"Erdinc hat im Kopf mit Hannover abgeschlossen", sagte 96-Geschäftsführer Martin Bader, Präsident Martin Kind bezeichnete den 28-Jährigen als "großes Missverständnis." Denkbar für den türkischen Nationalspieler ist eine Rückkehr nach Frankreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel