vergrößernverkleinern
Ivica Olic ist kroatischer Nationalspieler © Getty Images

Trotz eines noch bis zum Saisonende laufenden Vertrages wird Routinier Ivica Olic vom Hamburger SV schon in der Winterpause die Freigabe für einen anderen Klub erhalten.

"Ivica ist ein besonderer Spieler mit besonderen Verdiensten für den HSV. Er ist so lange ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft, wie er es möchte", sagte dazu HSV-Trainer Bruno Labbadia.

Der 36-Jährige Kroate braucht dringend Einsatzminuten, um ein Kandidat für die Teilnahme an der EM-Endrunde im Sommer 2016 in Frankreich zu sein.

In der Bundesliga-Vorrunde stand der Stürmer lediglich bei acht Partien auf dem Rasen, davon kein einziges Mal über die komplette Spielzeit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel