vergrößernverkleinern
Pal Dardai hat Respekt vor Darmstadt 98
Pal Dardai hat Respekt vor Darmstadt 98 © Getty Images

Hertha BSC reist trotz des momentanen Höhenflugs mit viel Respekt zu Aufsteiger Darmstadt 98 (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

"Darmstadt wird eine harte Nuss und ein sehr schwieriger Gegner", sagte Berlins Trainer Pal Dardai vor dem Duell am Samstag: "Sie spielen eine andere Art Fußball, das ist eine sehr giftige Mannschaft. Das kann man im Training nicht simulieren."

Obwohl der Tabellenvierte aus der Hauptstadt nach 15 Spielen bereits 26 Punkte auf dem Konto hat, werden weiter keine neuen Saisonziele formuliert. "Die nächsten zehn Tage entscheiden, mit welcher Stimmung wir ins Weihnachtsfest gehen", sagte Dardai: "Das Gesamtziel bleiben 40 Punkte. Erst wenn wir diese erreicht haben, kann man sich zusammensetzen und neue Ziele formulieren."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel