vergrößernverkleinern
Andreas Müller spricht sich für einen Verbleib von Leroy Sane bei S04 aus
Andreas Müller spricht sich für einen Verbleib von Leroy Sane bei S04 aus © Getty Images

Schalkes ehemaliger Manager Andreas Müller sagt SPORT1: Die Königsblauen müssen alles dafür tun, um ihr umworbenes Offensiv-Juwel Leroy Sane im Verein zu halten.

Der frühere Schalke-Manager Andreas Müller findet, dass die Königsblauen ihr Super-Talent Leroy Sane unbedingt halten sollten.

"Ich kenne Schalkes finanzielle Situation nicht. Er ist erst ein halbes Jahr in der ersten Mannschaft", sagte Müller SPORT1 beim Mercedes-Benz Junior Cup (JETZT LIVE im TV auf SPORT1): "Man muss alles dafür tun, ihn bei Schalke 04 zu halten. Es zeigt auch Stärke, wenn man so einem Angebot, wenn es tatsächlich da ist, widerstehen kann."

Sane soll bei mehreren europäischen Top-Klubs auf dem Zettel stehen.

Müller erklärte: "Ich denke, Leroy tut gut daran, mindestens noch ein, zwei, drei Jahre bei Schalke zu spielen um mit Schalke was zu gewinnen. Eine Entscheidung zu treffen, dass er bleibt, ist für alle Beteiligten das Richtige."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel