vergrößernverkleinern
Aytac Sulu (r.) will mit der Türkei zur EM
Aytac Sulu (r.) will mit der Türkei zur EM © Getty Images

Aufgrund seiner starken Leistungen in der Hinrunde hofft Kapitän Aytac Sulu vom SV Darmstadt 98 noch auf eine EM-Teilnahme mit der türkischen Nationalmannschaft.

"Es ist klar, dass wenn man einmal Lunte gerochen hat, Woche für Woche Gas gibt, damit es vielleicht doch Wirklichkeit wird", sagte Innenverteidiger zu t-online.de.

Das Wichtigste für den 30-Jährigen ist allerdings nach wie vor die Mission Klassenerhalt mit seinen Lilien.

Dass die Hessen nach 18 Spieltagen mit 21 Punkten auf einem hervorragenden zwölften Rang liegen, ist für ihn das Resultat der guten Kollektivarbeit - auch wenn er seinen eigenen Werdegang als "schöne Sache" bezeichnet.

"Wenn man fast von der vierten bis in die erste Liga mit einem Verein hochgeht, siehst du, dass du vieles richtig gemacht hast, dass du sehr hart trainiert hast", sagte Sulu.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel