vergrößernverkleinern
Jens Hegeler
Jens Hegeler verpasst wegen eines Muskelfaserrisses im Gesäß das Trainingslager © Getty Images

Ohne Mittelfeldspieler Jens Hegeler ist Hertha BSC am Sonntag ins Trainingslager ins türkische Belek gereist.

Der 27-Jährige zog sich beim Training am Samstag in Berlin einen Muskelfaserriss im Gesäß zu und blieb daher in der Hauptstadt um seine Verletzung auszukurieren. Das teilte der Klub am Sonntag mit.

"Es ist schade, dass Jens nicht mit dabei sein kann. Wir hoffen, dass er schnell zurückkommt", sagte Trainer Pal Dardai.

Der Tabellendritte der Bundesliga bereitet sich bis kommenden Sonntag in Belek auf die Rückrunde vor. Dabei testet die "Alte Dame" am Montag im Rahmen des SunExpress-Cups zunächst gegen Hannover 96, am Dienstag gegen Borussia Mönchengladbach (18.30 Uhr) und am Mittwoch gegen den VfL Bochum.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel