vergrößern verkleinern
Mario Vrancic
Mario Vrancic verwandelte einen Strafstoß für Darmstadt zum Endstand © Getty Images

Darmstadt 98 hat sich im zweiten Testspiel des neuen Jahres gegen den türkischen Erstligisten Kasimpasa Istanbul ein Unentschieden erkämpft.

Der Bundesliga-Aufsteiger trennte sich vom Tabellenvierten der türkischen Süper Lig mit dem früheren Bundesligaspieler Eren Derdiyok 1:1 (0:1).

Mario Vrancic hatte für die Lilien den Ausgleich (68.) per Strafstoß erzielt, nachdem Sandro Sirigu zuvor gefoult worden war.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel