vergrößernverkleinern
Thomas Tuchel war bereits als Kind Fan von Pep Guardiola
Thomas Tuchel war bereits als Kind Fan von Pep Guardiola © Imago

Für Thomas Tuchel ist der Abschied von Bayern-Coach Pep Guardiola aus der Bundesliga ein großer Verlust. Der BVB-Trainer sei bereits als Kind Fan des Spaniers gewesen.

Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel ist traurig über den Abschied von Pep Guardiola aus der Bundesliga. Tuchel habe bereits in jungen Jahren zum heutigen Bayern-Coach und dem FC Barcelona aufgeblickt.

"Er ist ein sehr besonderer und ein ganz außergewöhnlicher Trainer, der diesem Spiel mit seinen Mannschaften und mit seiner Art zu coachen immer wieder eine neue Dimension hinzufügt", sagte Tuchel am Rande des Dortmunder Trainingslagers in Dubai.

Der ehemalige Mainz-Trainer hatte sich vor seinem Engagement mehrmals mit seinem spanischen Amtskollegen ausgetauscht. "Ich finde es toll, von solch herausragenden Persönlichkeiten zu lernen. Da kann man seine eigene Haltung straffen", schwärmte Tuchel.

Guardiola hatte im Dezember bekanntgegeben, dass er seinen auslaufenden Vertrag beim Rekordmeister nicht verlängern wird. Als Nachfolger verpflichtete der FC Bayern daraufhin Carlo Ancelotti.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel