vergrößernverkleinern
Christian Früchtl bei der UEFA Youth League
© Imago-Sportfoto

Christian Früchtl darf mit den Profis des FC Bayern ins Trainingslager reisen. Der Nachwuchskeeper spielt sonst in der U16 - und trainiert nun mit Weltmeister Manuel Neuer.

Mit dem erst 15 Jahre alten Torhüter Christian Früchtl an Bord ist der FC Bayern am Mittwochmorgen ins Trainingslager in Katar aufgebrochen.

Der am 28. Februar 2000 geborene Nachwuchskeeper spielt normalerweise in der U16 des Rekordmeisters, saß aber auch schon in der A- und B-Jugend-Bundesliga auf der Bank und hat in dieser Saison in der UEFA Youth League beim 1:0 bei Dinamo Zagreb im Tor gestanden.

In der Wüste wird das Talent nun an der Seite von Weltmeister Manuel Neuer, Sven Ulreich und Tom Starke trainieren.

Allerdings gehört Früchtl in Doha trotz seines jungen Alters körperlich schon zu den größten FCB-Akteuren: Der Youngster misst stattliche 1,90 Meter und hat Schuhgröße 50.  

Insgesamt hat der FCB 29 Spielern im Trainingslager in Katar dabei. Um 9.30 Uhr hob der FCB-Tross vom Münchner Flughafen in Richtung Doha ab. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel