vergrößern verkleinern
Sven Ulreich verletzt sich im letzten Training in Katar
Sven Ulreich verletzt sich im letzten Training in Katar © Getty Images

Die Nummer zwei der Münchner zieht sich im letzten Training in Katar eine Syndesmoseverletzung zu - ob der 27-Jährige zum Rückrundenstart zur Verfügung steht, ist offen.

Der FC Bayern muss vorerst auf seinen Ersatztorwart Sven Ulreich verzichten.

Wie der Tabellenführer am Donnerstag mitteilte, hatte sich der 27-Jährige bereits am Dienstag bei der letzten Einheit im Trainingslager in Doha (Katar) eine Zerrung der Syndesmose zugezogen.

Ob Ulreich beim Rückrundenauftakt am 22. Januar zur Verfügung steht, ließen die Münchner zunächst offen.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel