vergrößernverkleinern
Dren Feka (r.) ist nun Profi
Dren Feka (r.) ist nun Profi © Getty Images

Nachwuchsspieler Dren Feka hat beim Hamburger SV einen Profivertrag erhalten. Wie der Bundesligist am Dienstag mitteilte, unterschrieb der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler bis 2018.

Feka, der in der laufenden Saison bislang in der Regionalliga Nord zum Einsatz kam, reist am Mittwoch ebenso wie sein Mannschaftskollege Kerim Carolus (21) mit dem Team von Trainer Bruno Labbadia ins Trainingslager in Belek (bis 16. Januar). Fehlen wird dagegen Marcelo Diaz, der seine Reha nach einem Muskelsehnenausriss in Hamburg fortsetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel