vergrößern verkleinern
Hertha BSC v Hamburger SV - Bundesliga
Marcelo Diaz steht vor einem Wechsel nach Spanien © Getty Images

Der Hamburger SV bestätigt, dass sich der Mittelfeldspieler bereits auf dem Weg nach Spanien befindet, um dort mit einem Verein aus der Primera Division zu verhandeln.

Mittelfeldspieler Marcelo Diaz steht vor dem Abschied vom Hamburger SV. Wie die Hanseaten am Donnerstag bestätigten, möchte der spanische Erstligist Celta Vigo den 29-Jährigen unter Vertrag nehmen.

"Marcelo Diaz fliegt nach Spanien zu Gesprächen mit Celta Vigo", teilte der Verein via Twitter mit.

Diaz kam in der Hinrunde nur auf drei Spiele über 90 Minuten und zeigte sich mit seiner Einsatzzeit unzufrieden.

Der Chilene hatte den HSV im vergangenen Sommer im Relegationsduell gegen den Karlsruher SC mit einem Freistoßtreffer kurz vor dem Abpfiff vor dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte bewahrt.

Díaz, für den rund zwei Millionen Euro Ablöse fällig werden dürften, ist derzeit nach einem Muskelsehnenausriss im linken Oberschenkel noch nicht wieder einsatzbereit.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel