vergrößern verkleinern
Bayern-Trainer Pep Guardiola freut sich auf die Rückrunde mit seinem Team
Bayern-Trainer Pep Guardiola freut sich auf die Rückrunde mit seinem Team © Getty Images

München - Die Bundesliga erwacht endgültig wieder, die letzten Vereine starten die Vorbereitung auf die Rückrunde. Trainer Thomas Tuchel bittet die BVB-Stars zum Laktattest.

Insgesamt neun Vereine nehmen heute die Arbeit nach der Winterpause wieder auf.

Bei Hannover 96 hört seit 10 Uhr unter eisigen Bedingungen zum ersten Mal alles auf den neuen Trainer Thomas Schaaf.

Auch der FC Augsburg und 1899 Hoffenheim stehen schon auf dem Feld.

Werder Bremen, der Hamburger SV, der VfL Wolfsburg, der FC Bayern, der 1. FC Köln und der VfB Stuttgart trainieren im Laufe des Tages erstmals in diesem Jahr.

Der FC Schalke fliegt am Mittag bereits ins Trainingslager nach Orlando, Borussia Dortmund legt zunächst hinter verschlossenen Türen los.

+++ FCB-Training neigt sich dem Ende +++

Die erste Einheit ist fast beendet. Am Dienstag bittet Guardiola noch einmal auf den heimischen Trainingsplatz. Am Mittwoch geht es dann nach Katar ins Trainingslager.

+++ Guardiola gestikuliert wie eh und je +++

Es ist sein erster Auftritt nach seiner Abschiedsankündigung zum Saisonende. Zumindest äußerlich sieht man bei Pep Guardiola aber keinen Unterschied, was die Akribie und Perfektion des Spaniers angeht. Wild gestikulierend diskutiert er auf dem Trainingsplan mit seinen Assistenten.

+++ Neuer mit Kabinettstückchen +++

Auch Weltmeister Manuel Neuer mischt selbstredend mit. Gleich zum Auftakt zeigt er seine fußballerische Qualitäten.

+++ Köln vor Mladenovic-Deal +++

Am Rande des Trainingsauftakts basteln die Kölner fleißig an der ersten Neuverpflichtung der Winter-Transferperiode.  Der serbischen Nationalspieler Filip Mladenovic absolvierte am Montagmorgen bereits den Medizincheck in Köln, am Mittag erschien er am Geißbockheim. Vor dem Wechsel vom weißrussischen Meister BATE Borissow an den Rhein fehlten am Nachmittag noch die Unterschriften.  Die Ablöse für den 24 Jahre alte Linksverteidiger soll zwischen 1,5 und 2 Millionen Euro liegen.

+++ Kirchhoff beim Trainingsauftakt dabei +++

Bei den Bayern sind bis auf die Verletzten David Alaba, Mehdi Benatia, Franck Ribery und Mario Götze alle Stars an Bord. Auch der vom AFC Sunderland umworbende Jan Kirchhoff ist mit von der Partie.

+++ Luiz Gustavo fehlt zum Auftakt +++

Ohne Luiz Gustavo ist der VfL Wolfsburg in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet. Der Brasilianer laboriert weiter an einer Knieverletzung, der Zeitpunkt seiner Rückkehr ist unklar. Auch der Peruaner Carlos Ascues fehlte beim ersten Training der "Wölfe" im neuen Jahr wegen Knieproblemen.

+++ Der "Tiger" macht den Anfang +++

Los geht's bei den Bayern! Als erstes betritt Co-Trainer Herrmann Gerland den Trainingsplatz. Der "Tiger" bringt die Bälle.

+++ BVB-Stars guter Laune +++

Auch schlechtes Wetter konnte die gute Laune von Aubameyang und Co zum Trainingsauftakt nicht trüben.

+++ Mainzer Spieler auf Abwegen +++

Bei ihrer Vorbereitung auf die Rückrunde machen die Spieler von Mainz 05 auch auf Skiern eine gute Figur.

+++ Warten auf die Bayern-Stars+++

An der Säbener Straße beginnt gleich das erste Training im neuen Jahr. Für Trainer Pep Guardiola ist es der erste öffentliche Auftritt in München, seitdem er kurz vor Weihnachten seinen Abschied zum Sommer erklärt hat.

David Alaba trainiert nicht mit seinen Teamkollegen. Der Österreicher absolvierte schon vor der Mannschaft eine individuelle Einheit.

https://twitter.com/Carsten_Arndt/status/684021051634921474

+++ Köln beginnt mit dem Training+++

Trainer Peter Stöger hat seine Spieler am Geißbockheim versammelt. In den warmen Süden fliegen die Kölner nicht, die Vorbereitung des FC findet in der Domstadt statt.

+++ Tests bei Stuttgarter Profis +++

Auch für die Profis des VfB Stuttgart wird es heute ernst. Die medizinische Abteilung führt bei jedem Spieler Leistungstest durch. Dann geht es am Dienstag ins Trainingslager nach Belek.

+++ Bremen startet in die Rückrunde +++

Los geht es auch in Bremen. Bei eisigen Temperaturen bittet Trainer Viktor Skrinpik sein Team zur ersten Trainingseinheit.

+++ Zweite Einheit in Darmstadt +++

Darmstadt 98 absolviert schon die zweite Einheit des Tages. Am Nachmittag lässt Trainer Dirk Schuster Passformen üben.

+++ Alaba kann es nicht erwarten +++

Am Tag des Trainingsstarts beim FC Bayern trainiert David Alaba vor den Kollegen schon einmal individuell.

+++ Gladbach startet am Dienstag durch +++

Borussia Mönchengladbach wird am Dienstag um 15 Uhr wieder ins Training einsteigen.

+++ 96 trainiert im Stadion +++

Hannover 96 wird das Nachmittagstraining nach der Pressekonferenz des neuen Trainers Thomas Schaaf in der HDI Arena abhalten.

+++ Mainz beim Schneewandern +++

Bei den 05ern ist Teambuilding angesagt. Schneewandern in der Schweiz steht auf dem Programm.

+++ Schalke im Flieger +++

Das Boarding ist beendet. Die Schalker Mannschaft sitzt nun im Flieger nach Orlando. Kapitän Benedikt Höwedes postete ein Bild aus dem Flugzeug.

+++ Leistungsdiagnostik bei der Hertha +++

Beim Überraschungs-Dritten der Bundesliga Hertha BSC müssen die Spieler heute nicht vor die Tür. Leistungsdiagnostik ist angesagt - und zwar überdacht.

+++ Auch Dortmunder Kicker beim Laktattest +++

BVB-Trainer Thomas Tuchel lässt seine Spieler zum Trainingsstart laufen. Und danach wird der Laktatwert gemessen.

+++ Laktattest beim HSV +++

Auch beim Hamburger SV werden die Fitnesswerte gecheckt. Anders als in Augsburg aber nicht unter freiem Himmel.

+++ Schalke und Frankfurt treffen sich +++

Auf dem Weg ins Trainingslager in Abu Dhabi trifft das Team von Eintracht Frankfurt einen anderen Bundesligisten am Frankfurter Flughafen: Auch Schalke 04 steht am Check-In-Schalter an. Die Königsblauen wollen nach Orlando/Florida. Frankfurt grüßte bei Twitter seinen ehemaligen Physiotherapeuten Thomas Kühn - jetzt in Diensten von Schalke.

S04 postete ein Bild von Verteidiger Matija Nastasic, der mit seinem ehemaligen Mannschaftskollegen Kaan Ayhan quatschte.

+++ Schneeballschlacht in Augsburg +++

Die Tartanbahn ist freigeräumt, jetzt müssen die Spieler des FC Augsburg Runden laufen. Kondition bolzen ist angesagt. Danach gibt es den Laktattest. Aber auch der Spaß darf nicht fehlen: Die Profis liefern sich eine Schneeballschlacht.

+++ Bilder vom 1899-Training +++

Hoffenheim postet bei Twitter Bilder vom Training. Zu sehen: Die Bälle kamen auch zum Einsatz.

+++ Schalke checkt ein +++

S04 ist am Flughafen Frankfurt angekommen. Jetzt checken die Stars der Königsblauen am Schalter ein. Kolasinac und Uchida haben die Reisepässe dabei.

+++ Trainingsspiel in Hannover +++

Thomas Schaaf will sich einen ersten spielerischen Eindruck von seiner neuen Truppe verschaffen und setzt den ersten Trainingskick des Jahres an.

+++ Frankfurt fliegt in die Sonne +++

Eintracht Frankfurt macht sich auf den Weg ins Trainingslager in Abu Dhabi. Dort erwarten die Hessen angenehme 19 Grad.

+++ Mainz mit dem Zug in die Schweiz +++

Der FSV Mainz 05 reist mit dem Zug zu "Impulstagen" in die Schweiz. Danach geht es weiter mit einem Trainingslager im spanischen Marbella.

+++ Laktattest in Ingolstadt +++

Beim Aufsteiger in Ingolstadt wird mal wieder fröhlich in die Ohren gepiekst. Trainer Ralph Hasenhüttl bittet sein Team zum Lakttattest, um die Fitnesswerte zu checken.

+++ Schaaf im Schnee +++

Hannovers neuer Trainer präsentiert die drei Neuzugänge Hotaru Yamaguchi, Adam Szalai und Iver Fossum.

+++ Weinzierl lässt laufen +++

Beim FC Augsburg wird Schnee geräumt. Aber offenbar erst einmal nur auf der Tartanbahn. Sieht so aus, als würde Trainer Markus Weinzierl seine Jungs zunächst laufen lassen.

+++ Trainingsstart bei 1899 +++

Auch bei 1899 Hoffenheim beginnt man wieder mit dem Training. Die abstiegsgefährdeten Kraichgauer absolvieren zu Beginn eine lockere Laufeinheit.

+++ Wasserball in Darmstadt +++

Darmstadt 98 startete schon am 2. Januar als erster Bundesligist wieder ins Training. Die Einheit heute gestaltet sich problematisch: Der Platz ist nach starken Regenfällen völlig überflutet.

+++ Fans freuen sich auf Schaaf +++

Die Fans von Hannover 96 freuen sich auf das erste Training ihres neuen Trainers Thomas Schaaf. "Herzlich willkommen! Deine U10 von Hannover" steht auf einem Plakat einer Gruppe von ganz jungen Anhängern.

+++ Schalke macht sich auf die Reise +++

Genau wie Bayer wird auch Schalke 04 sein Trainingslager in Florida abhalten. Heute Mittag fliegen die Königsblauen von Frankfurt nach Orlando.

+++ Leverkusen postet Trainingsplan +++

Bayer Leverkusen postet seinen Trainingsplan bei Twitter. Alles in Emojis. Daraus ist abzulesen: Um 10 Uhr startet die erste Einheit in Orlando.

+++ Dortmund testet intern +++

Trainer Thomas Tuchel und sein Team machen sich heute ein genaues Bild vom Zustand der Spieler nach Plätzchen und Glühwein. Morgen geht es dann auf den Platz.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel