vergrößernverkleinern
VfB Stuttgart v VfL Wolfsburg - Bundesliga
Adam Hlousek wechselte erst 2014 vom 1. FC Nürnberg zum VfB Stuttgart und geht jetzt zu Legia Warschau © Getty Images

Der Wechsel von Stuttgarts Adam Hlousek nach Polen ist offiziell. Sein neuer Klub Legia Warschau hat die Verpflichtung des tschechischen Linksverteidigers bei Twitter bekanntgegeben.

Hlousek unterschrieb bei Legia einen Vertrag bis 2019 und verlässt damit den VfB Stuttgart schon nach einem halben Jahr wieder. Erst im Sommer 2014 war er vom 1. FC Nürnberg gekommen, kam zuletzt aber kaum noch zu Einsätzen.

Für den Tschechen kassieren die Schwaben, für die er in der laufenden Saison nur siebenmal zum Einsatz kam, nach Angaben des kicker rund eine halbe Million Euro Ablöse.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel