vergrößern verkleinern
VfL Wolfsburg v Borussia Dortmund - Bundesliga
Traf zum 2:0-Endstand: Julian Draxler © Getty Images

Der VfL Wolfsburg hat auch das zweite Testspiel der Rückrunden-Vorbereitung gewonnen.

Im Rahmen des Trainingslagers in Lagos setzte sich der Vizemeister gegen den portugiesischen Zweitligisten SC Portimonense mit 2:0 (0:0) durch. Die Treffer für die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking erzielten Sebastian Jung (55.) und Julian Draxler (80.).

Kruse wieder fit

Draxler, der nach Versäumnissen in der Weihnachtspause zusätzliche Einheiten im Training schieben musste, wurde in der zweiten Halbzeit eingewechselt und war prompt erfolgreich.

Max Kruse, der beim ersten Test beim Drittligisten Energie Cottbus (2:0) noch passen musste, spielte nach überstandener Reizung der Patellasehne wieder von Beginn an.

Wolfsburg liegt nach einem schwachen Abschluss der Hinrunde nur auf dem siebten Platz. Zum Auftakt der Rückrunde muss das Team am 24. Januar bei Eintracht Frankfurt antreten.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel