vergrößern verkleinern
Tottenham Hotspur U21 v Chelsea U21: Barclays U21 Premier League
Milos Veljkovic kommt von Tottenham Hotspur nach Bremen © Getty Images

Der abstiegsgefährdete Bundesligist Werder Bremen hat in Milos Veljkovic (20) den fünften Neuzugang des Winters verpflichtet.

Der Innenverteidiger aus der Schweiz kommt von der U21 der Tottenham Hotspur an die Weser und erhält beim Tabellen-16. einen Vertrag bis Sommer 2019. Das gab der Klub am Montag bekannt (Alles zum Transfercountdown in Bundesliga Aktuell ab 17.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

"Wir haben Milos schon sehr lange auf dem Schirm und sind froh, dass wir ihn verpflichten konnten. Dieser Transfer ist eine Investition in die Zukunft", sagte Werder-Sportchef Thomas Eichin, der zuvor schon Sambou Yatabaré (Olympiakos Piräus), Gerhard Tremmel (Swansea City), Papy Djilobodji (FC Chelsea) und Laszlo Kleinheisler (Videoton FC) zu den Hanseaten geholt hatte. Für den Sommer stehen zudem bereits die Zugängen von Thanos Petsos (Rapid Wien) und Lennart Thy (FC St. Pauli) fest.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel