vergrößern verkleinern
Pep Guardiola wird kommende Saison Manchester City trainieren
Pep Guardiola wird kommende Saison Manchester City trainieren © Getty Images

Bereits ein halbes Jahr bevor er seinen Abschied vom FC Bayern verkündete soll sich Pep Guardiola mit einem Vertreter von ManCity getroffen haben. In seiner Münchner Wohnung.

Noch-Bayern-Coach Pep Guardiola, der ab der kommenden Saison Manchester City trainieren wird, hat sich offenbar schon frühzeitig mit einem Vertreter seines neuen Klubs getroffen.

Der Spanier soll nach Informationen der Sport Bild bereits im Juli 2015 ManCity-Sportdirektor Txiki Begiristain in seiner Wohnung in München empfangen haben, um Details seines Wechsels zu klären.

Erst im Dezember 2015 hatte Guardiola dann erklärt, dass er den Rekordmeister verlassen wird.

Ein anderes Treffen mit seinem neuen Verein habe laut Sport Bild zudem für Unmut in der Bayern-Mannschaft gesorgt: Guardiola sei am freien Tag mit seinem Bruder Pere für Besprechungen über die Zukunft nach England geflogen.

Und das, obwohl er seinen Spielern per Mail eine Reise-Beschränkung verordnet hatte.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel