vergrößernverkleinern
Moderator Jochen Stutzky beschäftigt sich in Bundesliga Aktuell mit dem Transferendspurt und Pep Guardiolas Wechsel zu Manchester City © SPORT1-Montage: Philipp Heinemann / Getty Images

Um 18 Uhr schließt für alle Bundesligisten das Transferfenster. Bundesliga Aktuell geht daher bereits ab 17.30 Uhr auf Sendung. Auch der Video-Beweis wird thematisiert.

"Rien ne va plus - nichts geht mehr" heißt es heute auf dem Transfermarkt. Noch bis 18 Uhr können die Bundesliga-Vereine zuschlagen.  

Auch bei Bundesliga Aktuell ist das Ende des Transferfensters das dominierende Thema, daher geht es heute bereits ab 17.30 Uhr (LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) auf Sendung.

Wird der FC Bayern nach dem Schock um Javi Martinez noch aktiv, bekommt BVB-Coach Thomas Tuchel seine gewünschte Verstärkung?

Moderator Jochen Stutzky nimmt gemeinsam mit SPORT1-Experte Thomas Strunz und Martin Volkmar (Ressortleiter Online bei SPORT1) die letzten Deals unter die Lupe.

Ebenso werden der nun feststehende Wechsel von Pep Guardiola zu Manchester City und die neu entfachten Diskussionen um die mögliche Einführung des Videobeweises differenziert diskutiert.

Die Topthemen im Überblick:

  • Endspurt auf dem Transfermarkt! Welcher Klub hat noch einmal zugeschlagen? Wer geht? Wer bleibt?
  • Pep-Wechsel offiziell! Guardiola ab Sommer Trainer bei Manchester City
  • Der Videobeweis auf dem Prüfstand - das sind die Vor- und Nachteile der technischen Hilfsmittel
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel