vergrößernverkleinern
Ivica Olic ist aktuell nur noch Reservist beim Hamburger SV © Getty Images

Der Hamburger SV beendet alle Spekulationen um eine Trennung von Ivica Olic - und legt die Zukunft des 36-Jährigen fest. Ab Sommer wartet eine Aufgabe als Trainer.

Die sportliche Zukunft von Ivica Olic liegt nun doch beim Hamburger SV.

In der Bild erklärte Sportchef Peter Knäbel, ein Wechsel des kroatischen Mittelstürmers nach China sowie eine vorzeitige Auflösung des zum Saisonende auslaufenden Vertrags sei kein Thema.

"Wir haben seine Rolle (...) geklärt. Wir sind zu der Entscheidung gekommen, dass Ivica bleibt. Damit haben die Spekulationen ein Ende“, so Knäbel.

Der 36-jährige Olic, der bislang nur acht Saison-Einsätze hatte und seit Dezember nicht mehr im HSV-Kader stand, soll bei den Norddeutschen ab der kommenden Spielzeit als Nachwuchs-Trainer arbeiten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel