vergrößernverkleinern
FC Bayern Munchen v Olympiacos FC - UEFA Champions League
Javi Martinez musste vor drei Wochen am Knie operiert werden © Getty Images

Drei Wochen nach seiner Operation am Knie macht Bayern Münchens spanischer Abräumer Javi Martinez den nächsten Schritt auf dem Weg zum Comeback.

Während sich die Mannschaft von Bayern München auf das Achtelfinal-Hinspiel gegen Juventus Turin (ab 19.50 Uhr Fantalk LIVE im TV auf SPORT1, LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fmund im LIVETICKER) vorbereitete, machte Javi Martínez in München den nächsten Schritt auf dem Weg zum Comeback.

Genau drei Wochen nach seiner Knieoperation absolvierte der spanische Fußball-Nationalspieler am Dienstag unter der Aufsicht von Reha-Coach Thomas Wilhelmi eine erste, rund 20-minütige Laufeinheit.

"Ich bin sehr zufrieden“, sagte Martínez, "es geht mir wieder ganz gut. Ich habe keine Schmerzen mehr."

Dem 27-Jährigen war bei dem Eingriff im linken Knie ein Meniskusschaden behoben worden. Für das Rückspiel gegen Juventus am 16. März könnte er unter Umständen wieder zur Verfügung stehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel