vergrößernverkleinern
Jose Mourinho (l.) an der Seite von Hans-Joachim Watzke © dpa

Prominenter Besuch im Berliner Olympiastadion: Jose Mourinho verfolgt das Spitzenspiel zwischen Hertha BSC und Borussia Dortmund. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke lädt ein.

Chelseas-Ex-Trainer Jose Mourinho sieht sich das Spiel der Berliner Hertha gegen Dortmund von der Tribüne des Olympiastadions aus an.

Laut Sky ist der Portugiese auf Einladung von Hans-Joachim Watzke in Berlin zu Gast.

Wackelt also BVB-Trainer Thomas Tuchel? "Bei einer Niederlage", sagte dieser lachend. Dortmund tritt als Tabellenzweiter beim Dritten zum Spitzenspiel des 20. Spieltags an.

Mourinho ist seit seiner Entlassung im Dezember ohne Job. Mehrere englische Medien berichteten zuletzt, er verhandle offiziell mit Manchester United über ein mögliches Engagement zur kommenden Saison.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel