Video

Julian Draxler muss erstmals im Wolfsburger Trikot auf Schalke auflaufen. Er fürchtet die Reaktion der Fans und weiß noch nicht, ob er seine Familie dabei haben will.

Julian Draxler vom VfL Wolfsburg erwartet bei seiner Rückkehr zu seinem Ex-Klub Schalke 04 am Samstag (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) heftige Reaktionen der Heim-Fans.

"Das wird kein normales Spiel für mich. Ich habe es bei Manuel Neuer nach seinem Wechsel zu Bayern mitbekommen, ich bin auf das Schlimmste vorbereitet", sagte Draxler der Sport Bild.

Der 22-Jährige weiter: "Von den 60.000 Zuschauern werden 55.000 gegen mich sein. Da muss man hart sein, Augen zu und durch."

Draxler war im Sommer vom Verein seiner Jugend für 36 Millionen Euro in die Autostadt gewechselt.

Der Nationalspieler ist sich nicht einmal sicher, ob er seiner Familie den erwarteten Spießrutenlauf antun will: "Ich weiß nicht, ob ich meine Familie undbedingt im Stadion dabei haben will", gab er zu.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel