vergrößernverkleinern
FC Augsburg v Liverpool - UEFA Europa League Round of 32: First Leg
Raul Bobadilla musste gegen Leverkusen kurzfristig passen © Getty Images

Bundesligist FC Augsburg musste im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen (3:3) kurzfristig auf Raul Bobadilla verzichten.

Der Stürmer, der für die Startelf vorgesehen war, zog sich beim letzten Torschuss beim Aufwärmen eine Muskelverletzung zu, wie Trainer Markus Weinzierl nach dem Spiel mitteilte.

Über die Schwere der Blessur sollen weitere Untersuchungen Aufschluss geben. Für Bobadilla begann Alexander Esswein.

Ebenso nicht im Kader stand Ragnar Klavan, der nach dem Abschlusstraining über Oberschenkelprobleme geklagt hatte.

"Man merkt, dass wir nach den letzten Wochen auf dem Zahnfleisch gehen, deshalb haben wir das Spiel auch nicht gewonnen", sagte Weinzierl, dessen Team einen 3:0-Vorsprung verspielte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel