vergrößernverkleinern
Claudio Pizarro
Claudio Pizarro fehlte zuletzt wegen Adduktorenproblemen © Getty Images

Der SV Werder Bremen kann im Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 (Samstag, ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) wieder auf seinen Toptorjäger Claudio Pizarro bauen.

Der 37-Jährige nahm am Freitag nach überstandenen Adduktorenproblemen am Abschlusstraining teil und steht am Samstag gegen die Rheinhessen wieder im Kader.

Pizarro, der vergangene Woche gegen den FC Bayern (0:5) gefehlt hatte, ist mit elf Saisontoren Bremens bester Angreifer, allein in der Rückrunde traf der Peruaner neunmal.

Neben Pizarro meldete sich auch Fin Bartels nach auskuriertem grippalen Infekt wieder fit. Sambou Yatabare steht hingegen wegen muskulären Problemen nicht im Kader gegen Mainz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel