vergrößernverkleinern
Darmstadts Fans zeigten eine Choreographie zu Ehren von Johnny Heimes © Twitter/@sv98

Mit zahlreichen Aktionen bereitet Darmstadt 98 seiner verstorbenen Symbolfigur ein tolles Denkmal. Auch Augsburg und seine Fans gedenken Johnny Heimes.

Die verstorbene Darmstädter Symbolfigur Jonathan "Johnny" Heimes stand im Mittelpunkt der Partie zwischen den Lilien und dem FC Augsburg (2:2).

Beide Vereine liefen mit Trauerflor auf, zudem wurde vor dem Spiel eine Trauerminute abgehalten.

Die Fans des Aufsteigers sangen zudem pünktlich zum Anpfiff zu Ehren Heimes' das Lied "You'll never walk alone". Zudem stand auf einer Choreographie "Du fehlst, doch deine Werte bleiben. Wir kämpfen weiter."

Auch die Augsburger Fans beteiligten sich und hielten das Schild "Ruhe in Frieden Johnny" hoch.

Darmstadts wohl bekanntester Fan hatte am Mittwoch im Alter von 26 Jahren den Kampf gegen den Krebs verloren. Mit seinem Motto "Du musst kämpfen, es ist noch nichts verloren" war er eine Inspiration für die Lilien auf ihrem Weg von der 3. Liga in die Bundesliga. Die Mannschaft trug in den vergangenen Jahren Armbändchen mit dem Leitspruch von Heimes.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel