Video

Das geht in die Hose! Die Gladbacher Nordtveit und Hinteregger sorgen auf Schalke für das Eigentor des Jahrhunderts. Das Netz feiert den kuriosen Doppelpass. Die Reaktionen.

Wenn ein Eigentor sich das Prädikat "kurios" verdient hat, dann wohl das der Borussia aus Mönchengladbach im Spiel bei Schalke 04.

Leroy Sane wollte beim Konter der Königsblauen quer ins Zentrum passen. Die Gladbacher Havard Nordtveit und Martin Hinteregger waren sich derweil überhaupt nicht einig, wer klären sollte. Also spielten sie einen eher ungewollten Doppelpass, bis Hinteregger für die Schalker Führung sorgte.

SPORT1 fasst die Netz-Stimmen zum Eigentor des Jahrhunderts zusammen.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel