vergrößernverkleinern
FC Porto v Borussia Dortmund - UEFA Europa League Round of 32: Second Leg
Thomas Tuchel freut sich auf die Reise nach Darmstadt © Getty Images

Trainer Thomas Tuchel vom Tabellenzweiten Borussia Dortmund freut sich auf das Gastspiel am Mittwoch (ab 19.30 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) beim Bundesliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 am altehrwürdigen Böllenfalltor. "Das ist Fußball pur. Das ist etwas Einmaliges. Wir nähern uns dem Spiel mit Vorfreude", sagte der BVB-Coach am Dienstag auf der Pressekonferenz.

Dass die Platzverhältnisse alles andere als ideal in Darmstadt sein werden, ist für Tuchel nicht entscheidend: "Der Rasen ist mit Sicherheit schlechter als in Berlin. Es gibt aber auch dort die Möglichkeit Fußball zu spielen." Der Dortmunder Trainer hatte sich unlängst über den schlechten Rasen im Berliner Olympiastadion beklagt.

Im Hinblick auf den Liga-Hit am kommenden Samstag ab 19.30 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) gegen Tabellenführer Bayern München sagte Tuchel: "Wir gehen Schritt für Schritt. Unser Fokus liegt auf dem Darmstadt-Spiel."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel