vergrößernverkleinern
Werder Bremen v FC Augsburg - Bundesliga
Alexander Esswein kommt in dieser Saison auf fünf Tore in 38 Einsätzen © Getty Images

Der Augsburger Flügelspieler verletzt sich beim Sieg in Bremen schwer am Oberschenkel und fällt wochenlang aus. Ein Teamkollege hat hingegen Glück im Unglück.

Die Verletzungsseuche beim FC Augsburg geht weiter.

Der abstiegsbedrohte Bundesligist muss bis Saisonende auf Alexander Esswein verzichten. Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, zog sich der Flügelspieler beim 2:1-Sieg in Bremen einen  Muskelbündelriss im Oberschenkel zu und fehlt damit im Saisonendspurt.

Esswein musste bereits in der ersten Halbzeit verletzt für Raul Bobadilla ausgewechselt worden.

Der Nasenbeinbruch von Teamkollege Dominik Kohr, der die Blessur im Abschlusstraining erlitten hatte und deswegen das Bremen-Spiel verpasste, muss hingegen laut Bild nicht operiert werden. Der Mittelfeldspieler kann wohl mit einer Maske spielen.

Der FCA musste am Samstag auf neun verletzte bzw. gesperrte Spieler verzichten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel