vergrößernverkleinern
Franck Ribery brachte den FC Bayern mit einem Traumtor in Führung © imago

Franck Ribery macht für den FC Bayern die Büchse auf gegen Eintracht Frankfurt – mit einem Tor des Monats. Die Fans freuen sich über eine "Audienz beim König".

Franck Ribery ist wieder in absoluter Topform und lässt das auch Eintracht Frankfurt spüren.

In der 20. Minute im Heimspiel gegen die Hessen gelingt dem Franzosen für den FC Bayern ein Zauber-Seitfallzieher aus 15 Metern. Die Anhänger der Münchner sind verzückt.

"Tor des Monats! Ich wollte eine 'normale' Kiste und da packt unser König mal eben einen Seitfallzieher aus", freut sich etwa Userin "Celine" bei Twitter über den Treffer zum 1:0 für die Gastgeber.

"Dexter Morgan" sieht sich und alle anderen Zeugen im Glück, "eine Audienz beim König" bekommen zu haben. Ein solches Tor sieht man auch in der Münchner Arena nicht in jedem Spiel.

Ganz spezielle Kräfte sieht "Stefan" im Spiel: "Seit Uli Hoeneß nach Hause gekommen ist, blüht Franck Ribery wieder so herrlich auf!"

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel