vergrößernverkleinern
Germany v England - International Friendly
Eric Dier traf im Testspiel gegen Deutschland zum 3:2 für England © Getty Images

Mit seinem Tor in der Nachspielzeit schockte Eric Dier kürzlich das DFB-Team. Der FC Bayern soll das Tottenham-Talent schon länger auf dem Zettel haben.

Dank des neuen TV-Vertrags lockt die englische Premier League Topspieler um Topspieler auf die Insel. Bald jedoch könnte ein englischer Youngster den Weg auf den Kontinent finden.

Wie die Bild unter Berufung auf englische Medien berichtet, hat der FC Bayern Tottenhams Eric Dier beobachten lassen, als die Spurs in der UEFA Europa League auf Borussia Dortmund trafen (Das Viertelfinale zwischen dem BVB und dem FC Liverpool am Do., ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Erst kürzlich machte der 22 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler vor deutschem Publikum auf sich aufmerksam, als er für England per Kopf zum 3:2 Testspielsieg gegen Deutschland traf.

Allerdings ist Dier noch bis 2020 an Tottenham gebunden. Die Bayern müssten also sehr tief in die Tasche greifen, um den Londonern ihren Nachwuchsstar abzuluchsen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel