vergrößernverkleinern
Für Wendell ist die Saison vorzeitig beendet
Für Wendell ist die Saison vorzeitig beendet © Getty Images

Bayer Leverkusen muss im Saisonendspurt auf Dauerbrenner Wendell verzichten. Der Linksverteidiger verletzt sich im Training schwer und muss operiert werden.

Für Linksverteidiger Wendell von Bayer Leverkusen ist die Saison vorzeitig beendet.

Der 22 Jahre alte Brasilianer erlitt im Training am Dienstagmittag einen Riss der vorderen rechten Syndesmose zu und wird nach Klubangaben voraussichtlich am Mittwoch in der Kölner Mediapark-Klinik operiert.

Wendell hat in dieser Saison 44 von 47 Pflichtspielen absolviert, die meisten über 90 Minuten. Zweimal fehlte er gesperrt, einmal wurde er nicht aufgeboten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel