vergrößernverkleinern
Thomas Tuchel
Thomas Tuchel will auf die Belastung seiner Spieler reagieren © Getty Images

Trainer Thomas Tuchel plant für das Revierderby gegen Schalke 04 am Sonntag personelle Veränderungen. Der BVB-Trainer will die emotionale Belastung steuern.

Trainer Thomas Tuchel von Borussia Dortmund hat für das Derby bei Schalke 04 am Sonntag (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) eine größere Rotation angekündigt.

"Wir wollen dieses Spiel unbedingt gewinnen. Aber wir werden einige Wechsel vornehmen, nicht mit derselben Mannschaft wieder auflaufen", sagte Tuchel nach dem 1:1 (0:1) gegen den FC Liverpool im Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Europa League.

"Diese Spiele, Liverpool, Schalke, Liverpool, das ist eine große Belastung, auch emotional, das müssen wir steuern", sagte Tuchel. "Aber wir wollen uns darauf freuen, uns frei von Druck machen und diese Spiele genießen."

(SPORT1 überträgt das Rückspiel zwischen Liverpool und Dortmund am Donnerstag, 14. April ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und in unserem Sportradio SPORT1.fm)

Das Revierderby beim Erzrivalen werde ähnlich emotional wie das Wiedersehen mit Jürgen Klopp. "Ich hoffe, dass wir mit Verbissenheit, Willen und dem nötigen Schuss Lockerheit spielen. Wir werden eine gute Mannschaft auf dem Feld haben."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel