Video

Tausende Fans säumen bei der Fahrt des Mannschaftsbusses die Straßen zum Weserstadion. Die Menschenkette wird nach einem Song von Oasis benannt.

Die Fans von Werder Bremen haben ihrer Mannschaft vor dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg einen begeisterten Empfang bereitet und ihr Team zum wichtigen 3:2-Sieg getragen.

Auf dem Weg des Mannschaftsbusses zum Weserstadion säumten tausende Anhänger der Bremer die Straßen und jubelten ihrem Team zu.

Video

In Anlehnung an den Song von Oasis wurde die grün-weiße Menschenkette "Green White Wonderwall" genannt.

"Die Atmosphäre im Weserstadion heute war enorm wichtig für uns", bedankte sich Trainer Viktor Skripnik nach dem Sieg auf der PK: "Diese Unterstützung war Wahnsinn. Das hat uns geholfen, auf unsere Leistung noch ein paar Prozent draufzupacken. Ich bin einfach dankbar."

Das stark abstiegsbedrohte Werder Bremen stehen zwar trotz des Sieges gegen Wolfsburg weiter auf dem Relegationsplatz, haben aber nur noch zwei Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel