vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Ultras von Borussia Dortmund haben vor dem Derby bei Schalke 04 für Ärger gesorgt © Getty Images

200 Angehörige verschiedener Dortmunder Ultra-Gruppierungen haben am Sonntagmorgen vor dem Revier-Derby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 (15.30 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) die Gelsenkirchener Glückaufkampfbahn besetzt.

Die Gelsenkirchener Polizei hat daraufhin gegen die BVB-Anhänger örtliche Betretungsverbote für das gesamte Stadtgebiet ausgesprochen und die Anhänger zurück nach Dortmund begleitet. 

Bei Heimspielen von Schalke 04 dient die ehemalige Spielstätte den Gelsenkirchener Ultras als Anlaufpunkt.

Ein Zusammentreffen der beiden Fangruppen konnte nur durch ein massives und konsequentes Einschreiten der Polizei verhindert werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel