vergrößernverkleinern
Willy Sagnol bei Girondins Bordeaux
Willy Sagnol spielte über acht Jahre lang für den FC Bayern © Getty Images

Laut einem Bericht aus Frankreich wäre eine Rückkehr von Willy Sagnol zum FC Bayern "keine Überraschung". Er könnte einen "verantwortlichen Posten" übernehmen.

Kehrt ein Publikumsliebling zum FC Bayern zurück? Laut einer Meldung der französischen Sportzeitung L'Equipe könnte Willy Sagnol bei seinem ehemaligen Arbeitgeber anheuern.

Demzufolge besteht die Möglichkeit, dass der 39-Jährige eine "verantwortliche Position" bei den Münchnern einnimmt. In welchem Bereich diese Aufgabe liegen soll, geht aus dem Bericht nicht hervor.

Sagnol spielte von 2000 bis 2008 für den deutschen Rekordmeister und gewann mit ihm 2001 die Champions League.

Seit dem Ende seiner aktiven Karriere arbeitet Sagnol als Trainer. Am 14. März dieses Jahres wurde er bei Girondins Bordeaux entlassen und ist seither ohne Trainerjob.

Vor seiner Zeit in Bordeaux war er als Trainer mehrerer französischer Jugend-Nationalmannschaften tätig.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel