vergrößernverkleinern
FC Ingolstadt v 1899 Hoffenheim - Bundesliga
Benjamin Hübner (l.) läuft in der kommenden Saison wohl für Hoffenheim auf © Getty Images

Die Kraichgauer stehen offenbar kurz vor der Verpflichtung von Ingolstadts Verteidiger Benjamin Hübner. Der 26-Jährige macht von einer Ausstiegsklausel Gebrauch.

1899 Hoffenheim steht vor der Verpflichtung des Innenverteidigers Benjamin Hübner vom Ligakontrahenten FC Ingolstadt.

Das berichtete der kicker am Mittwoch. Demnach könne Hübner von einer Ausstiegsklausel in seinem bis 2017 laufenden Vertrag Gebrauch machen und Ingolstadt sofort verlassen.

Der 26-Jährige hatte in dieser Saison 30 Spiele für den Aufsteiger absolviert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel