vergrößernverkleinern
FC Augsburg v Hamburger SV - Bundesliga
Ein letzter Sieg im Testspiel: Bruno Labbadia und der HSV müssen in diesem Jahr nicht in die Relegation © Getty Images

Der Hamburger SV hat sich mit einem glanzlosen Testspielsieg in die Sommerpause verabschiedet.

Der Bundesligist gewann am Sonntag 2:0 (1:0) beim Oberligisten FC Anker Wismar. Der Österreicher Michael Gregoritsch (31.) und der 19-jährige Gillian Jurcher (81.) aus der Hamburger Regionalligamannschaft erzielten die Treffer. Kurz vor Schluss trafen die Gastgeber noch die Latte.

HSV-Trainer Bruno Labbadia nutzte die Partie, um zahlreichen Ersatzspielern Spielpraxis zu verschaffen.

Dies machte sich auch bemerkbar, in vielen Situationen fehlten Tempo und Genauigkeit. Zudem parierte Anker-Torhüter Benjamin Heskamp mehrmals stark.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel