vergrößernverkleinern
Hannover 96 v Hamburger SV - Bundesliga
Dennis Diekmeier (M.) sorgte für die Führung © Getty Images

Der Hamburger SV hat auch im zweiten Spiel seiner Saisonabschluss-Tour einen klaren Sieg eingefahren. Beim Landesligisten Rothenburger SV siegte das Team von Trainer Bruno Labbadia ohne zahlreiche Stammkräfte 6:0 (4:0).

Die Tore für den Favoriten erzielten Dennis Diekmeier (21.), U23-Angreifer Philipp Müller (25.), Michael Gregoritsch (32.), Batuhan Altintas (44.), Artjoms Rudnevs (61.) und Nabil Bahoui (76.).

Am Montag siegte der HSV 5:0 (2:0) beim Oberligisten TuS Celle FC. Freitag heißt der Gegner Eintracht Cuxhaven (Landesliga). Zum Abschluss spielen die Hamburger am Sonntag beim FC Anker Wismar (Oberliga).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel