Video

Mit Mats Hummels und Jerome Boateng haben sich die Bayern mit zwei Hochkarätern verstärkt. Jerome Boateng sieht der Konkurrenz gelassen entgegen.

Von Antonia Carlotta Niemann

Weltmeister Jerome Boateng sieht der neuen Konkurrenz durch Mats Hummels beim FC Bayern gelassen entgegen.

"Ich habe keine Sorge, ich muss meine Leistung so oder so bringen. Da ist es mir egal, wer da Mitspieler oder Konkurrent ist. Ich muss meinen Job machen, da hab ich keine Angst", sagte der Innenverteidiger des Rekordmeisters bei der Präsentation seiner neuen Brillen-Kollektion.

Auch die Integration von Renato Sanches, den die Bayern für 35 Millionen von Benfica Lissabon für die kommende Saison geholt haben, sieht Boateng unproblematisch.

"Unser neuer Trainer ist sehr erfahren und weiß, wie man mit Spielern umgeht. Wir sind ein sehr positives Team und ich glaube die beiden passen gut rein."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel