vergrößernverkleinern
1. FSV Mainz 05 v 1. FC Koeln - Bundesliga
Julian Baumgartlinger könnte in der kommenden Saison Champions League spielen © Getty Images

Mainz 05 droht der Verlust eines Leistungsträgers im Mittelfeld: Julian Baumgartlinger nutzt wohl eine Ausstiegsklausel und verabschiedet sich zu Bayer Leverkusen.

Bundesligist FSV Mainz 05 verliert zur kommenden Saison offenbar einen seiner Leistungsträger.

Wie der kicker am Montag berichtete, steht Kapitän Julian Baumgartlinger vor einem Wechsel zum Liga-Konkurrenten Bayer Leverkusen. Der 28-Jährige hat demnach bereits am Sonntag den Medizincheck beim Champions-League-Starter absolviert.

Der österreichische Nationalspieler besitzt in Mainz noch einen Vertrag bis 2019, soll laut kicker aber dank einer Ausstiegsklausel für vier Millionen Euro wechseln können.

Baumgartlinger war 2011 vom österreichischen Bundesligisten Austria Wien zu den Rheinhessen gewechselt und absolvierte 124 Bundesligaspiele für die Mainzer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel