Video

Nach nur einer starken Saison im Trikot der Lilien sucht der Stürmer eine neue Herausforderung - entweder in Deutschland oder in der englischen Premier League.

Sandro Wagner wird den SV Darmstadt 98 am Saisonende verlassen, allerdings lässt der 28-Jährige offen, wohin es ihn ziehen wird.

"Für mich ist es einfach besser, dass ich den Verein verlasse. Die Möglichkeit ist da. Ob Bundesliga oder England kann ich noch nicht sagen", sagte der Torjäger bei Sky.

Beides könne er sich vorstellen: "Kein Spieler aus der Bundesliga muss nach England. Wir haben eine tolle Liga mit tollen Fans, aber England ist auch eine coole Sache. Ich möchte aber nichts ausschließen und fahre jetzt erst einmal mit meiner Familie in den Urlaub. Da mache ich mir meine Gedanken und dann werden wir sehen", so der Stürmer weiter.

Die Lilien hatte bereits angedeutet, dass sie Wagner keine Steine in den Weg legen werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel