vergrößernverkleinern
FC Schalke 04 v FC Porto - Friendly Match
Marvin Friedrich schließt sich dem FC Augsburg an © Getty Images

Marvin Friedrich spielt ab der kommenden Saison nicht mehr für den FC Schalke 04. Der junge Abwehrspieler schließt sich dem FC Augsburg an.

Der FC Augsburg hat Marvin Friedrich von Ligakonkurrent Schalke 04 verpflichtet. Dies gaben beide Klubs am Freitag bekannt.

Der 20 Jahre alte Abwehrspieler erhält einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019 mit einer Option auf Verlängerung.

Friedrich kam 2011 vom SC Paderborn zu den Königsblauen und spielte in der abgelaufenen Saison vor allem in der Regionalliga.

In der Bundesliga kam er insgesamt auf sieben Einsätze. Beim 4:0-Sieg der Schalker bei Asteras Tripolis schnupperte er auch einmal Luft in der Europa League.

"Marvin Friedrich ist ein großes Nachwuchstalent, das auch schon in der deutschen U19- und U20-Nationalmannschaft am Ball war. Wir sind sicher, dass Marvin sich in unserer Mannschaft in den nächsten Jahren weiterentwickeln wird", sagte Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel