vergrößernverkleinern
Bayern Muenchen v Borussia Dortmund - DFB Cup Final 2016
Thomas Tuchel geht bei Borussia Dortmund in seine zweite Saison als Cheftrainer © Getty Images

Borussia Dortmund testet in Schanghai gegen Manchester United (14 Uhr LIVE auf SPORT1). Dabei gibt es für den BVB ein Wiedersehen mit Henrikh Mkhitaryan.

Beim International Champions Cup in Schanghai steht für Borussia Dortmund und Trainer Thomas Tuchel gegen Manchester United (14 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) der erste Härtetest in der Vorbereitung auf die bevorstehende Bundesliga-Saison auf dem Programm.

Gegen die Red Devils trifft der BVB nicht nur auf Star-Coach Jose Mourinho, sondern auch auf den ehemaligen Dortmunder Henrikh Mkhitaryan, den die Borussen für rund 42 Millionen Euro in diesem Sommer zu ManUnited ziehen ließen.

Geschätzte 25 Millionen Euro investierte Dortmund indes in die Rückholaktion von Mario Götze, der 2013 zum FC Bayern München gewechselt war und nun bei Schwarz-Gelb wieder zu alter Stärke zurückfinden will. In Schanghai wird der deutsche Nationalspieler allerdings noch nicht für den BVB auflaufen, da er nach der Europameisterschaft im Urlaub weilt.

Dafür können sich die Neuzugänge um Marc Bartra vom FC Barcelona, Sebastian Rode vom FC Bayern München und Ousmane Dembele von Stade Rennes in den Fokus spielen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel