vergrößernverkleinern
U19 Germany v U19 Netherlands - UEFA Under19 European Championship 5th Rank Match
Janni Serra verletzte sich bei der U19-EM schwer © Getty Images

Der Dortmunder Stürmer verletzt sich bei der U19-EM schwer am Knie und muss mehrere Monate pausieren. BVB-Jugendcoach Hannes Wolf blickt bereits in die Zukunft.

Janni Serra hat sich beim letzten deutschen Spiel der U19-EM schwer am Knie verletzt.

Der Stürmer zog sich bei einem Zweikampf einen Kreuzband- und Innenbandanriss zu, gab sein Klub Borussia Dortmund am Freitag bekannt.

Serra wurde beim Spiel um Platz 5 gegen die Niederlande (5:4 i.E.) in der 43. Minute ein- und in der 71. Minute ausgewechselt. Er muss operiert werden und fällt mehrere Monate lang aus.

"Das tut uns weh", sagte BVB-U19-Trainer Hannes Wolf. "Wir werden ihn unterstützen und alles dafür tun, dass er schnell wieder komplett gesund wird."

Der 18-Jährige und sein Team hatten sich mit dem Sieg die Qualifikation für die U20-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr gesichert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel