vergrößernverkleinern
ETSV Weiche Flensburg v Hamburger SV  - Friendly Match
Der HSV-Spieler Batuhan Altintas (r.) setzt sich gegen einen Spieler von Flensburg durch © Getty Images

Die drei Bundesligisten gewinnen ihre Testspiele souverän, den Mainzern und Hamburgern gelingen jeweils sieben Tore gegen ihren Gegner.

Der Hamburger SV hat auch sein zweites Testspiel in der Vorbereitung auf die kommende Saison deutlich für sich entschieden. Beim Regionalligsten ETSV Weiche Flensburg siegte der Bundesliga-Zehnte mit 7:1 (4:0).

Die Tore für den HSV erzielten Michael Gregoritsch (9.), Sven Schipplock (11.), Nabil Bahoui (34.), Luca Waldschmidt (42.), Batuhan Altintas (47.), Nicolai Müller (57.) und Pierre-Michel Lasogga (90.).

Schon am vergangenen Samstag hatte die Mannschaft von Coach Bruno Labbadia beim Schweizer Zweitligisten US Schluein Ilanz mit 13:0 (4:0) gewonnen.

Hertha siegt deutlich

Hertha BSC hat in der Saisonvorbereitung auch sein zweites Testspiel deutlich gewonnen. Die Berliner setzten sich beim Regionalligisten FSV Luckenwalde am Freitag mit 5:0 (3:0) durch, die Treffer erzielten Sebastian Langkamp (2.), Fabian Lustenberger (12.), Salomon Kalou (33.) und Vedad Ibisevic (65./70.). Wegen eines starken Gewitters wurde das Spiel kurz vor Ende der 90 Minuten abgebrochen.

Die Mannschaft von Trainer Pal Dardai befindet sich noch bis Sonntag im Trainingslager in Bad Saarow. Ihren ersten Test hatten die Berliner am vergangenen Sonntag beim Landesligisten FC Schwedt.

Mainz schießt sieben Tore

FSV Mainz 05 hat auch sein zweites Testspiel in der Saisonvorbereitung gewonnen. Beim Sechstligisten FV Biebrich 02 siegte das Team von Trainer Martin Schmidt mit 7:0 (4:0). Erfolgreichster Schütze des Europa-League-Teilnehmers war Philipp Klement mit zwei Toren (22./41.).

Außerdem trafen Jairo Sampeiro (20.), Aaron Seydel (29.), Pierre Bengtsson (50.), Pablo De Blasis (61.) und Daniel Brosinski (64.) je einmal für die Gäste. Am Dienstag hatte Mainz im ersten Vorbereitungsmatch gegen den Landesligisten RWO Alzey mit 5:0 (1:0) gewonnen.  

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel